Jahresarchiv für 2010

14. Oktober 2010

Premiumwanderwege mit den RegioBus-Linien entdecken

Die VGS und die Saar-Pfalz-Bus haben für die Nutzer der saarländischen RegioBus-Linien und diejenigen, die es noch werden wollen, eine neue Wanderbroschüre herausgegeben. Das informative Heft „Entdecken Sie schöne Premiumwanderwege“ kann ab sofort kostenlos beim Saar-Pfalz-Bus KundenService unter Telefon 06 81/416 230 bestellt werden und ist bei vielen Touristinformationen im Saarland erhältlich. 

Mit den RegioBus-Linien erreichen Wanderfreunde komfortabel und umweltfreundlich die mehr >



24. September 2010

Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“ von VCD und Kinderhilfswerk

Für die Schüler der Rischbachschule St. Ingbert aus dem Musikantenviertel gibt es jetzt eine eigene Laufbus-Haltestelle an der Ecke Bach-/Beethovenstraße. Von dort führt der „Musikanten-Laufbus“ durch das St. Ingberter Musikantenviertel zum schnellen Hintereingang der Rischbachschule. Für alle Mitlauf-Interessierten steht an der originellen Haltestelle, auf der die Laufbuszeiten zur Schule hin und zurück abzulesen sind.
Jeden Morgen verkehren solche Laufbusse an vielen Schulen. Die Kinder der Rischbachschule St. Ingbert engagieren sich jedoch im Rahmen der Aktionswoche auch noch als echte Schulwegforscher. Dabei zeigen sie Mängel am Schulweg auf, um diese später an Bürgermeister Jung mit der Bitte um Abhilfe zu übergeben.

Es handelt sich um eine Initiative des Verkehrsclub Deutschland VCD im Rahmen der weltweiten Aktionstage „Zu Fuß zur Schule“. DB Regio und das saarländische Umweltministerium unterstützen den VCD Saarland bei dieser Aktionswoche und stiften zusätzlich reflektierende Warnwesten für die Kinder. mehr >



9. September 2010

Ausflugszüge Trier – Metz neu gestartet!

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Sanierung des Nitteler Tunnels auf der Obermoselstrecke Trier – Perl verkehren seit Mitte August diesen Jahres wieder durchgehende Ausflugszüge zwischen Trier und Metz.
Die samstags und sonntags angebotene RegionalExpress-Verbindung startet um 09:58 Uhr von Trier Hbf nach Metz und erreicht nach Zwischenhalten in Konz Mitte, Perl, Sierck-les-Bains, Thionville und Hagondange den Bahnhof Metz Ville um 11:25 Uhr. Wieder zurück geht es von dort um 18:10 Uhr mit Ankunft in Trier um 19:32 Uhr. In der Gegenrichtung kommt der in Metz um 08:10 Uhr abfahrende Zug um 09:32 Uhr in Trier an und erreicht nach Abfahrt in Trier um 19:58 Uhr Metz um 21:25 Uhr.

mehr >



3. September 2010

Fahrgäste der RegioBus-Linie R7 gewinnen Flugreise nach Berlin

Bei der Preisübergabe am Homburger Hauptbahnhof v.l.: Markus Philipp (Saar-Pfalz-Bus), Andreas Guckert, Angela Hößler und Christine Schmitt.

Bei der Preisübergabe am Homburger Hauptbahnhof v.l.: Markus Philipp (Saar-Pfalz-Bus), Andreas Guckert, Angela Hößler und Christine Schmitt.

Drei Fahrgäste der RegioBus-Linie R7 freuten sich kürzlich über einen Gutschein für eine zweitägige Berlinreise.

Um sich bei den Fahrgästen der R7 für ihre Treue zu bedanken, hatten die VGS Verkehrsmanagement GmbH und die Saar-Pfalz-Bus GmbH im Juni ein Gewinnspiel für die gut ausgelastete Buslinie ausgelobt.
Rund 2000 Reisende nutzen täglich das Angebot der R7 auf der Strecke von Homburg nach Zweibrücken. mehr >



1. Juli 2010

Mit dem Luxemburg-Saarbrücken-Express zum Tag der Großregion vom 17. bis 18. Juli in Schengen

Schengen und seine Nachbargemeinden Remerschen, Perl, Sierch-les-Bains, Kirsch-les-Sierck, Apach und Manderen laden zum grenzüberschreitenden Bürgerfest am 17. und 18. Juli ein.  Der Saarbrücken-Luxemburg-Express bringt seine Fahrgäste an diesen beiden Tagen nach Schengen bis zur Esso-Tankstelle, von wo sie mit den Shuttlebussen weiterfahren können. Die Hin- und Rückfahrt am gleichen Tag kostet pro Erwachsener 14,- Euro, pro Kind (6-12 Jahre) 7,- Euro. Die Fahrkarten gibts im Reisezentrum der Bahn im Hauptbahnhof Saarbrücken. Falls die Fahrkarte im Bus gelöst wird, erhöht sich der Fahrpreis um 1,- € Ausstellungsgebühr. Download Sonderfahrplan: lux_sb-sonderfahrplan  mehr >



7. Juni 2010

Radbus R1/R2 von Merzig nach St. Wendel startet am 1. Juli 2010

Auch in der Sommersaison 2010 bietet der Radbus R1/R2 im nördlichen Saarland viele attraktive Möglichkeiten für einen Fahrradausflug. Der Radbus bringt seine Fahrgäste an die Ausgangspunkte der Radtouren zurück, ermöglicht schöne Streckentouren oder lässt die Radler einzelne Etappen überbrücken. Der Radbus R1/R2 fährt vom 1. Juli bis zum 31. August täglich je zweimal die Strecke von Merzig nach St. Wendel.

Ein neuer Fahrradanhänger macht das Beladen bequemer. Die Fahrräder werden nun stehend statt wie bisher hängend transportiert. Die Fahrradmitnahme auf dem Radbus R1/R2 ist kostenlos.

mehr >



20. Mai 2010

Pendlerportal mit neuen Funktionen

Das Pendlerportal des Saarlandes unter www.pendlerportal.de funktioniert unkompliziert und ist für seine Nutzer völlig kostenlos. Der Anbieter einer Mitfahrgelegenheit stellt seine Annonce ins Pendlerportal und der Suchende kann die Datenbank nach einer Fahrgemeinschaft abfragen.

Damit der Suchende automatisch über passende Angebote informiert wird, ermöglicht das System, die Suchanfrage nun abzuspeichern.
Die neue Kartenfunktion erleichtert dabei die Eingabe der Start- und Zielorte. Musste bisher aus einem Pulldownmenue der Ort ausgewählt werden, genügt nun ein Klick und dem Nutzer werden alle in der direkten Umgebung liegenden Ortschaften zur Auswahl angeboten. Dabei werden auch benachbarte Orte aus angrenzenden Pendlerportalen berücksichtigt.
Ein Schieberegler vereinfacht die Suchanfrage. Er ermöglicht dem Suchenden den Radius sowie die Zeitskala seiner Suchparameter stufenlos abzuändern. mehr >



23. März 2010

Ab 1. April: Mit dem RegioRadler Ruwer-Hochwald R200 auf Tour

Aktive Freizeitgestaltung für die ganze Familie in der Region

Am 1. April startet der RegioRadler RuwerHochwald R200 in seine zweite Saison. Er bringt die Radler und ihre Fahrräder am Wochenende und an Feiertagen sowie in den rheinland-pfälzischen Schulferien aus dem Nahe- und Moseltal auf die Höhen des Hunsrücks.

Als Fahrraderlebnis der Extraklasse hat sich der neue RuwerHochwald-Radweg auf der Trasse der ehemaligen Bahn einen Ruf bis weit über die Region hinaus erworben. Wo noch bis vor einigen Jahren die roten Schienenbusse von der Mosel durchs Ruwertal nach Hermeskeil auf die Höhe fuhren, haben nun die Freizeitradler auf knapp 50 km die Regie übernommen. Der RegioRadler RuwerHochwald ist die ideale Aufstiegshilfe auf die Höhe, von wo aus man in herrlicher Genussfahrt talwärts rollen kann. mehr >



19. März 2010

Dampfspektakel 2010

Dampfspektakel 2010: Das unvergessliche Erlebnis für große und kleine Eisenbahnfans

Dampfspektakel 2010: Das unvergessliche Erlebnis für große und kleine Eisenbahnfans

Das Dampfspektakel ist das größte Eisenbahnevent Deutschlands, das an den Ostertagen in Rheinland-Pfalz gefeiert wird. Anlass ist der 175. Geburtstag der deutschen Eisenbahnen. Die Region zwischen Eifel, Mosel und Saar -eine der schönsten Landschaften Deutschlands – ist vom 2. bis 6. April Gastgeber für Eisenbahnfreunde aus nah und fern.

Gut 200 historische Züge und über 15 Dampfloks verwandeln den Großraum Trier / Koblenz / Gerolstein / Saarbrücken / Luxemburg in ein riesiges „Eisenbahn-Freilichtmuseum“. Große und kleine Bahnfans kommen hier voll auf ihre Kosten.

Überall schnauft und pfeift es, der typische „Dampfgeruch“ aus Kohle, Ruß und Öl liegt in der Luft und es darf nach Herzenslust geschaut, gestaunt und fotografiert werden. Besonderes Highlight ist ein Nachbau des „Adler“, der legendären Dampflok, die 1835 als erste die Strecke Nürnberg – Fürth befuhr. mehr >