Aktuelles

27. Mai 2015

3-Seen-Bus fährt ab 30. Mai

_MG_9744Am 30. Mai startet der 3-Seen-Bus R230 in die Saison 2015. So kann man an den Wochenenden und Feiertagen bis zum 4. Oktober eine schöne Radtour un­ternehmen, auf Premiumwanderwegen und dem Saar-Hunsrück-Steig die Land­schaft genießen oder einfach einen entspannten Tag an einem der drei großen Stauseen verbringen: Die abwechslungsreiche Landschaft im Nordsaarland hält ein vielfältiges Freizeitangebot bereit. Mit dem 3-Seen-Bus erreichen die Radler bequem die Höhen des Nordsaar­landes.
mehr >



19. Mai 2015

Saarbrücken-Luxemburg-Express: Ab 1. Juni zusätzliches Fahrtenangebot

Minolta DSCAb dem 1. Juni 2015 gibt es auf dem Saarbrücken-Luxemburg-Express ein zusätzliches Fahrtenangebot: Jeweils zwei Fahrten in jede Richtung -je eine morgens und je eine abends- ergänzen den Fahrplan. Außerdem wird der Streckenabschnitt von Luxemburg Hauptbahnhof bis Kirchberg aufgrund von Baumaßnahmen bis auf weiteres nicht mehr bedient.

Von Saarbrücken Hauptbahnhof nach Luxemburg Stadt Hauptbahnhof verkehrt der Schnellbus dann zusätzlich morgens um 8:25 Uhr (Ankunft in Luxemburg um 9:40 Uhr) und abends um 22:35 Uhr (Ankunft in Luxemburg um 23:50 Uhr). Von Luxemburg aus gibt es morgens um 6:15 Uhr einen zusätzlichen Bus (Ankunft in Saarbrücken um 7:35 Uhr) und abends eine Spätfahrt um 20:10 Uhr (Ankunft in Saarbrücken um 21:30 Uhr). Die bisherige Abfahrt in Luxemburg um 17:25 Uhr wird um 15 Minuten später auf 17:40 Uhr verlegt.

Zusätzlich zum erweiterten Fahrplanangebot verkehren nun auch in den Spitzenzeiten Fahrzeuge mit einem höherem Sitzplatzangebot. Damit trägt man der der stetig wachsenden Fahrgastnachfrage Rechnung. mehr >



29. April 2015

RegioRadler Ruwer-Hochwald RR290 startet am 1. Mai 2015 in die Sommersaison

DSC_5051Wer eine schöne Fahrradtour machen möchte, der kann ab dem 1. Mai 2015 mit dem  RegioRadler Ruwer-Hochwald RR290 einen herrlichen Ausflug planen. Der Freizeitbus führt jeweils einen Radanhänger für bis zu 22 Räder mit sich und ist zwischen Türkismühle, Hermeskeil und Trier unterwegs.

Der RegioRadler Ruwer-Hochwald RR290 verbindet das Nahetal und das Moseltal und überbrückt dabei den Hochwald mit seinen über 800 m hohen Erhebungen. Ein Fahrraderlebnis der Extraklasse ist der 50 Kilometer lange Ruwer-Hochwald Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse der Hochwaldbahn. Die ersten zehn Kilometer ab Hermeskeil führen durch eine hochebenartige Landschaft, danach geht’s in herrlicher Genussfahrt mit stetigem leichten Gefälle talwärts. Aber auch viele weitere schöne Radtouren lassen sich mit dem RegioRadler RR290 unternehmen: vom Hochwald nach St. Wendel, zur Nahe oder zur Saar oder ein Ausflug an den Bostalsee mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. mehr >



26. Februar 2015

Angebotserweiterungen bei den Nachtbussen ab 1. März 2015

Ab dem 1. März 2015 wird das Angebot der Nachtbusse auf dem Gebiet des Regionalverbandes Saarbrücken ausgeweitet. Die Linien N4 (Saarbrücken nach Dillingen) und N14 (Saarbrücken – Völklingen-Wehrden) verkehren künftig bereits ab Saarbrücken Universität statt ab Saarbrücken Rathaus.

Die Nachtbuslinie N14 startet um 2:35 Uhr am Busterminal der Uni, die N4 um 3:35 Uhr. Beide Linien erreichen vor 3:00 bzw. 4:00 Uhr den Nachtbus-Knotenpunkt Saarbrücken Rathaus und ermöglichen damit den Umstieg in viele weitere Nachtbuslinien. In Gegenrichtung startet die N14 um 2:20 Uhr und die N4 um 3:20 Uhr ab Saarbrücken Rathaus zum Busterminal Uni.

Auch die von Saarbrücken nach Friedrichsthal verkehrende Linie N11 verlängert ihre Fahrstrecke. Sie bedient künftig zusätzlich den Stadtteil Bildstock (Abfahrt 3:00 und 4:00 Uhr ab Saarbrücken Rathaus). mehr >



10. Dezember 2014

Fahrplanänderungen der RegioBusse zum Fahrplanwechsel

Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 kommt es bei vielen RegioBus-Linien aufgrund von einem neuen, verbesserten Nahverkehrsangebot auf der Schiene zu wesentlichen Fahrplanänderungen.

RegioPlusBus_rgb_1Die Inbetriebnahme der beiden neuen Regionalexpressnetze Süwex (Südwest-Express) und Vlexx (Vier-Länder-Express) mit ihren vielfältigen Angebotserweiterungen und Fahrplanänderungen sowie die Streckenverlängerung der Saarbahn bis nach Lebach Bahnhof machen die Anpassung der RegioBus-Linien als zentrale Zu- und Abbringer zu den wichtigen Knotenbahnhöfen und Umsteigepunkten im Saarland notwendig. Die neuen Fahrzeiten sind unter www.saarfahrplan.de abrufbar und die Fahrpläne unter http://www.vgs-online.de/service/fahrplane als pdf-Datei hinterlegt. Weitere Informationen mehr >